Kategorie: MosaikSeite 3 von 4

Unter „Mosaik“ wird bei Heribert Reul allerhand eingefasst. Zu Mosaiken „im Ravenna-Stil“, Putz-, Platten und Steinmosaiken in jeweiliger Art, manchmal auch durcheinander oder als exquisite Beigabe, mischen sich nicht zuletzt auch Sgraffito-Anteile ein.

1965, Overberg, Mosaik, Rhede i. W.

1964, St. Ludger, Mosaik, Duisburg-Neudorf

Rundgang durch die St. Ludgeri-Kirche Duisburg-Neudorf >  

1963, Dr. Carl Sonnenschein, Gelsenkirchen

Ein Mosaik aus dem Jahr 1963 von Heribert Reul erinnert in der heutigen Schalker Regenbogenschule an den Namensgeber der früheren Katholischen Carl-Sonnenschein-Schule in Gelsenkirchen, der vor 90 Jahren…

Kreuzweg für St. Antonius, Krefeld

  Die Entwurfszeichnungen des Heribert Reul zu diesem Kreuzweg befinden sich im Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte Kevelaer, Inv.Nr.M 2010/68 391-405 – Der Kreuzweg selbst ist seit…

1962, Kreuzweg, Priesterhausgarten, Kevelaer

14 Kreuzwegstationen (Scheibenmosaik) im Priesterhausgarten, Kevelaer [Zustand 2017] Entwürfe zum Kreuzweg: Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte, Inv.Nr. M 2010/68 472 – M 2010/68 479

Entwurf der Kreuzwegstationen für Pier