Schlagwort: KevelaerSeite 1 von 4

Blattus Martini. Kevelaerer Enzyklopädie

> Heribert Reul von Martin Willing [15.05.2013]

1996, Vor der Ausstellung

Heribert Reul am Vorabend der vom Niederrheinischen Museum für Volkskunde, Kevelaer, ausgerichteten retrospektiven Ausstellung „Florilegium“, im Oktober 1996

1995, Zwei Hausfahnen

 

1985, Bahnhof Kevelaer bei Nacht, Zeichnung

Grabstätte Schröer, Kevelaer

   

1979, Bronzerelief, Hubertus-Kindergarten, Kevelaer

1974, „Die vier Elemente“, Sgraffito

1973, Grabmal, Mosaik

Die Fenster in St. Antonius, Kevelaer-Kervenheim

Zur Seite der Forschungsstelle Glasmalerei im 20. Jahrhundert >