Kategorie: AllgemeinSeite 1 von 2

Ausstellung über den Hl. Heribert

Lobende Worte über den Namenspatron werden 1000 Jahre später gerne weitergegeben: https://www.ksta.de/koeln/innenstadt/-ein-vorbild-bis-heute–ausstellung-ueber-den-heiligen-heribert-in-der-domschatzkammer-39008442

Europäische Akademie für Glasmalerei

Über den Auftrag, Werke der Glasmalerei und ihre Geschichte der Nachwelt zu vermitteln und zu erhalten (Film – 32:35): http://akademie-glasmalerei.de/ Über die Europäische Akademie für Glasmalerei

Das Michaels-Bild von Heribert Reul in Wachtendonk

Die Bedeutung der Sgraffiti-Kunst am Niederrhein erklärt der Kunsthistoriker Dr. Peter Lingens sachkundig am Beispiel des Michaels-Bildes in Wachtendonk im Anfang November erschienenen Geldrischen Heimatkalender 2021, S.160-167  …

Der Kreuzweg aus St. Antonius in Krefeld hat eine neue Herberge

Bericht in den Aachener Nachrichten vom 13. Sept. 2018: „Ein neuer Kreuzweg für St. Lambertus“ > [Kirche im Bistum Aachen: „Bilderensemble aus der Krefelder ,Bunkerkirche‘ findet Platz in…

Monstranz aus St. Barbara, Schophoven

Dr. Peter Nieveler in den Aachener Nachrichten: Kirchenschätze in Jülich, Monstranz aus St. Barbara

Grenzgänger in Zeiten der Umbrüche

„Grenzgänger in Zeiten der Umbrüche Der Gelsenkirchener Maler Günther Reul und seine Familie“ Brigitte Spieker (Text) und Rolf-Jürgen Spieker (Fotos, Gestaltung, Satz) Verlag Beluga Public 1. Auflage, 2016…

Kunstwerk des Monats September

Kunstwerk des Monats September im Kevelaerer Museum

Stiftung Forschungsstelle Glasmalerei im 20. Jahrhundert

Die Stiftung Forschungsstelle Glasmalerei des 20. Jh. e.V. wurde 1993 gegründet mit dem Ziel, die Glasmalerei vornehmlich des 20. Jahrhunderts zu sammeln, zu dokumentieren, zu präsentieren und wissenschaftlich…

Kunstwerk des Monats

Kunstwerk des Monats im Niederrheinischen Museum Kevelaer ist der Entwurf des Fensters „Der verlorene Sohn“. Die Niederrhein Nachrichten berichten davon. Quelle: Niederrhein Nachrichten [PDF]